Casino online spielen ist meine heimliche Leidenschaft!

Casino online spielen ist meine heimliche Leidenschaft!

Als Franz Haas kenne ich mich natürlich besonders bei dem Thema Wein gut aus. In meinem Weinkeller stehen ganze Wände voller Weinflaschen und in der Mitte befinden sich große Weinfässer, in denen mein eigener Wein sich entwickelt wie ein Polaroid. Doch zuletzt wurde es mir beim Weintrinken ein wenig langweilig, ich habe nach einem Medium gesucht, das mich genauso packt, wie mein Wein. Ich wollte von dem Abend in den Arm genommen werden und einfach nur genießen. Dann habe ich im Casino online gespielt.

Casino online zu spielen wäre mir früher nie in den Sinn gekommen. Doch es ist einfach fantastisch!

Als mich das Spielefieber überkam, war es schon früh am Abend. Das Abendessen war gegessen und die Grillen versammelten sich im Garten. Der war Abend war jedoch zu schön, um in Vergessenheit zu geraten. Was gewöhnlich in einem Glas Rotwein ausklingt, kam jetzt erst richtig in Wallung. Die Gefühle überschlugen sich, der Abend wurde zum Tag, und das direkt auf meiner Veranda zusammen mit besteonlinecasino.at/ !

Ich hatte eine starke Sehnsucht nach Spaß und Spannung. Für Überraschungseier war ich schon zu alt, aber, so dachte ich mir, es müsse doch ein Äquivalent für Erwachsene geben. Ich rief meinen alten Kollegen Urs Riediker an, der als Schriftsteller für ein Schweizer Casino gearbeitet hat. Zumindest hatte ich das so in Erinnerung. Künstler zieht es ja meist schnell fort von einer Arbeitsstelle und hin zur nächsten.

Das Telefon klingelte zweimal und dann ging er schon ran. „Urs Riediker hier“. Es waren die nächsten fünf Minuten, in denen ich zum ersten Mal von der Möglichkeit hörte, Casino online zu spielen. Ich gab dem Ganzen eine Chance, holte meinen Laptop heraus und gab ins Adressfeld des Browsers ein: Casino Online Spielen – und schon gelangte ich zu dem Ratgeber für Online Casinos.

Ich las mir einige Tipps und Tricks für mein Lieblingsspiel Roulette durch und begann einfach. Mit was? Natürlich eine Partie Roulette im Casino online zu spielen! Wo? Erst bei Mr Green, danach bei LeoVegas. Und liebe Leser meines Blogs, ich muss schon sagen, das hatte es in sich. Ich vergaß sogar für kurze Zeit das Glas Wein, das ich mir so eben erst eingeschenkt hatte. Wer hätte das für möglich gehalten?

Die lohnenswerte Seite des Glücksspiels: Wie ich mit Casino Online Spielen gelernt habe, Geld zu gewinnen!

Aller Anfang ist schwer. Nicht nur beim Wein verkosten, sondern auch beim Casino online nicht nur zu spielen, sondern auch zu gewinnen. Ich kann jedem nur raten erstmal am Casino online kostenlos zu spielen. Man muss ja nicht immer einen Einsatz bringen! Manchmal und gerade am Anfang sollte man beim Casino online spielen, aber das nur zum Spaß und nicht des Geldes wegen. Ich hatte mir den Casino online Test von Ladbrokes durchgelesen und gesehen, dass es sich dabei nicht nur um einen Buchmacher handelt, sondern auch um ein Online Casino! Dann habe ich dort am Casino online Book of Ra gespielt. Ihr wisst schon, das ist der Spielautomat von Novo Line, den man sonst auch immer in den Kneipen sieht!

Wie gesagt, der erste Schritt ist es, am Casino online kostenlos ohne Einzahlung zu spielen und erstmal richtig gründlich zu üben! Das geht beispielsweise bei Casino Room oder Cherry Casino. Dabei sollte man sich nicht nur auf Roulette konzentrieren, sondern kann alle Spiele ausprobieren, die einem Spaß machen. Was ich nicht erwartet hatte, waren die vielen Spielautomaten, die man dort spielen konnte. Und die sind auch alle eher wie ein Kinofilm gemacht, sehen also super aus und sind viel Spannender als ein Krimi. Einen ganz netten Spielautomaten namens Triple Double Chance habe ich übrigens bei William Hill gespielt. William Hill habe ich übrigens über http://www.onlinecasinoohnedownload.ch/ gefunden, dort informiere ich mich immer über die Casinos ohne Download!

Wenn Sie mich fragen, lieber Leser, sollten Sie erst einmal lernen wie die Spiele genau funktionieren, beispielweise auf Casino Online Spielen, dann müssen Sie sich ansehen, wie gut die Gewinnquote der Spiele ist und dann fallen auch schon die ganzen Spiele weg, die nicht rentabel sind. Ich habe in einem Spielautomaten Test herausgefunden, dass beim Online Casino der Spieler oft einen Nachteil von 3-5% hat, aber das ist noch weniger, als in der Spielothek und ermöglicht damit schon noch das Gewinnen! Beispielsweise bei 888 Casino, einem der besten Casinos, denen ich begegnet bin, denn dort beträgt der realisierte Gewinn 96%.

Ich habe also am Anfang ausschließlich am Casino Roulette gespielt, bis ich dann bemerkt habe, was mir dort alles entgeht. Und nein, es sind nicht die Kartenspiele wie Blackjack oder Baccarat, die ich vermisst habe, nein, es ist eine Eigenheit der Online Casinos, die in mir ein Umdenken forciert hat. Aber dazu nun mehr!

Die Rettung nach einem schlechten Tag: Der Casino Online Bonus ohne Einzahlung! Doch was kann er eigentlich?

Ein solcher Bonus wird Spielern gewährt, die sich neu an einem Casino wie Eurogrand anmelden. Als Willkommensgeschenk gibt es kurzerhand einen Bonus, der ohne Einzahlung einfach so genutzt werden kann. Das bedeutet: Kein potentieller Verlust, kein unnötiger Druck und trotzdem die gleichen Möglichkeiten, zu gewinnen. Aber Achtung! Die meisten Boni müssen erstmal zu echtem Geld werden.

Als ich zum ersten Mal einen solchen Bonus am Casino erhalte habe, war ich mir nicht ganz sicher, um was es sich dabei genau handelt. Meine Casino Erfahrungen gingen ja gegen Null! Kann ich ihn auszahlen lassen, oder muss ich damit erstmal spielen? Deshalb ich mich an den Kundendienst von Casumo gewandt. Die nette Mitarbeiterin sagte dann: „Herr Haas, den Bonus müssen Sie erst 35 mal umsetzen, bevor er zu echtem Geld wird. Erst dann können Sie auszahlen lassen!“ Sie erzählte mir außerdem, dass ich am besten an Spielautomaten spielen sollte, denn hier zählt der Umsatz zu 100%, bei Tischspielen wie meinem geliebten Roulette lediglich zu 10%.

Glauben Sie es oder glauben Sie es nicht? Mir ist es tatsächlich gelungen, mit dem Online Casino Bonus so viel zu gewinnen, dass ich ihn genügend oft umsetzen konnte. Am Ende des Abends konnte ich dann 1326,45 Euro auszahlen lassen ohne jemals etwas eingezahlt zu haben! Und das Glas Wein? Das stand noch unberührt auf dem Tisch!